+

Neues

Ich arbeite als freie Schauspielerin in verschiedenen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen sowie als Sprecherin.

Seit 2007 bin ich festes Ensemblemitglied bei der Kölner Theater- und Performancegruppe ANALOG:

www.analogtheater.de

 

 

4.5.2021

GEISTER UNGESEHEN ist für den Kunstsalon Theaterpreis 2021 nominiert

 

7.12.2020

GEISTER UNGESEHEN gewinnt den Kurt-Hackenbergpreis für politisches Theater 2020

 

Juli 2020

Die Proben zum neuen ANALOG-Projekt GEISTER UNGESEHEN haben begonnen. Premiere ist am 2. September 2020 in der studiobühne köln.

 

11.9.2019

Am 11.9.2019 ist unsere ANALOG-Premiere Die Psychonauten: RAUSCH. Außerdem feiern wir das 15jährige Bestehen von ANALOG! Karten unter: www.studiobuehne.uni-koeln.de oder Tel.: 0221 470 4513

 

13.2.-17.2.2019

Die letztjährige ANALOG-Produktion Die Psychonauten: ASCHE von Konstantin Küspert wird wieder in der Studiobühne gezeigt. Karten unter: www.studiobuehne.uni-koeln.de oder Tel.: 0221 470 4513

 

9.1.-13.1.2019

Neue Termine der preisgekrönten Produktion NUR UTOPIEN SIND NOCH REALISTISCH in der Studiobühne in Köln. Karten unter: www.studiobuehne.uni-koeln.de oder Tel.: 0221 470 4513

 

4.12.2017

NUR UTOPIEN SIND NOCH REALISTISCH gewinnt den Kölner Theaterpreis 2017!

 

6.9.2017

Am 6. September hat die neue ANALOG-Produktion NUR UTOPIEN SIND NOCH REALISTISCH Premiere. Weitere Vorstellungen vom 7.9.-10.9.2017, Karten unter www.studiobuehne.uni-koeln.de oder Tel.: 0221 470 4513.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorothea Förtsch