Neues

Ich arbeite als freie Schauspielerin in verschiedenen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen sowie als Sprecherin.

Seit 2007 bin ich festes Ensemblemitglied und Teil der künstlerischen Leitung bei der Theater- und Performancegruppe ANALOG:

www.analogtheater.de

 

8.9.2022

SHIT(T)Y VOL.1, die neue ANALOG-Produktion, feiert am 8.9.2022 Premiere in der TanzFaktur Köln. Weitere Termine: 9.-11.9.2022. Karten unter: www.studiobuehnekoeln.de

 

12.-15.5.2022

Nach zweimaligem Corona-Ausfall findet endlich das ANALOG-Gastspiel von NUR UTOPIEN SIND NOCH REALISTISCH in Helsinki statt!

 

21.4.2022

Camping Paraíso** – Über das Sterben – Der Film läuft beim Grenzland Film Festival in Selb

 

25.8.2021

W.H.A.M. gewinnt den Preis für Ensembleleistung beim WESTWIND Festival

 

25.6.2021

GEISTER UNGESEHEN wird ausgezeichnet beim Kunstsalon Theaterpreis

 

7.12.2020

GEISTER UNGESEHEN gewinnt den Kurt-Hackenbergpreis für politisches Theater 2020

 

Juli 2020

Die Proben zum neuen ANALOG-Projekt GEISTER UNGESEHEN haben begonnen. Premiere ist am 2. September 2020 in der studiobühne köln.

 

11.9.2019

Am 11.9.2019 ist unsere ANALOG-Premiere Die Psychonauten: RAUSCH. Außerdem feiern wir das 15jährige Bestehen von ANALOG!

 

4.12.2017

NUR UTOPIEN SIND NOCH REALISTISCH gewinnt den Kölner Theaterpreis 2017!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorothea Förtsch